Der Raum als Erzieher

Da ich selber Erzieherin bin und viele Jahre in pädagogischen und sozialen Einrichtungen gearbeitet habe kenne ich die Auswirkung schwieriger räumlicher Bedingungen auf die Arbeit sehr gut. Es ist mir ein besonderes Anliegen mein Feng Shui Wissen an Kollegen weiter zu geben, damit alle Beteiligten - Kinder, Betreuer, Klienten, Pädagogen - sich wohlfühlen und ein konstruktives, liebevolles Miteinander leben können.

 

Deshalb habe ich für pädagogische und soziale Einrichtungen eine spezielle Schulung entwickelt, die gleichzeitig meine Beratung für Ihre Räumlichkeiten mit beinhaltet. Die wichtigsten Bausteine aus dem Feng Shui werden theoretisch erarbeitet, mit Spürübungen nachvollziehbar gemacht und schließlich praktisch umgesetzt. Der praktische Teil besteht aus dem gemeinsamen Erarbeiten von Lösungen für die individuelle Situation vor Ort und meiner mit einfließenden Beratung.

 

Sie erhalten Tools an die Hand, wie Sie durch Raumgestaltung Ruhe und Konzentration fördern oder Kreativität anregen können, wie Sie aktive von ruhigen Zonen abgrenzen können, mit welchen Farben, Formen und Materialien Sie welche Art von Tätigkeiten unterstützen können, welche Ordnungsstrukturen sinnvoll und für Kinder einfach umsetzbar sind, wie Sie Material einladend präsentieren und Vieles mehr.

 

Dieser Workshop ist geeignet für Kindergärten, Krippen, Schulen, Heime, Horte, Behinderten- und Fördereinrichtungen und Tagesstätten für Kinder und Senioren. Interessierte Mitarbeiter aus anderen Einrichtungen oder andere interessierte Menschen wie Vorstand, Elternbeirat, Träger, etc. können gerne eingeladen werden.

 

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen.

 

Dauer:                                      2 x 3 Stunden oder 1 x 6

 

Seminargebühren:               500 Euro (für den gesamten Workshop - z.B. für 10 Personen)

 

Termine:                                  Auf Anfrage