Garten

Gartengestaltung, grüne Oase, Erholung, Gartenparadies
Ein Garten der Sinne - es duftet, plätschert, summt und ist eine Augenweide.
Der Garten ist die Erweiterung unseres Lebensraumes und bietet in den warmen Jahreszeiten vielfältige Möglichkeiten zum Genießen und Erholen im Freien. Sein Erlebniswert hängt dabei weniger von seiner Quadratmeterzahl ab, sondern vielmehr von der Vielfalt seiner atmosphärisch erlebbaren Räume. Auch in einem kleinen Garten lassen sich durch geschickte Planung unterschiedlichste Stimmungen zaubern.
In diesem Workshop widmen wir uns am ersten Tag der Theorie. Wir werden kurz in die Gartengeschichte schnuppern und uns dabei der Gartenvielfalt erfreuen, die im Rahmen unterschiedlicher Kulturen und Epochen entstand. HInter jedem Gartentyp wie z.B. dem Zengarten, dem daoistischen Garten, dem Klostergarten oder dem Renaissancegarten verbirgt sich eine spezifische Geisteshaltung. Mit welcher Geisteshaltung gestalten wir heute? Die wichtigste Frage an uns, bzw. unsere Kunden ist vor jeder Planung: Welche Sehnsüchte treiben uns an und welche Bedürfnisse soll / darf der Garten erfüllen?

Wir werden die Aufgaben und Funktionen des Gartens untersuchen und anhand von vielen Bildern und Beispielen die wichtigsten Gartenthemen erarbeiten.

 

Den Leitfaden hierzu geben stets die Gestaltungsprinzipien des Feng Shui vor.

 

Inhalt:

  • Größe, Form und Proportionen des Grundstücks
  • Lage des Hauses
  • Lehnstuhlprinzip, Ming Tang
  • Qi-Lenkung (Wegeführung) auf dem Grundstück
  • Yin und Yang (Ruhezonen und aktive Zonen)
  • Mitte, Grenze, Nachbarn, Umgebungsmerkmale
  • Einflüsse der Himmelsrichtungen
  • Gestalten im Einklang mit den Wandlungsphasen (Pflanzen, Accessoires, Wasser, Steine, etc.)
  • Bodenbeschaffenheit (Gestein des Untergrunds), geopathische Zonen, Einstrahlpunkte, und Vieles mehr...

 

Der zweite Workshoptag gehört der Praxis:

  • Am Vormittag werden wir Wahrnehmungsübungen in der Natur genießen und
  • Nachmittags ein Praxisprojekt in einem Garten mit Beratungsbedarf durchführen
 

Veranstaltungsort:   1 Tag in der Natur und in einem Garten (bzw. auf einem

                                     Grundstück, auf dem noch ein Garten angelegt wird)

                                     1 Tag im Seminarraum von SIGENA Mögeldorf,

                                     Ostendstraße 85, 90482 Nürnberg

 

Termin :                       Sa., 10.09..2022 - 9:30 bis 17:00 Uhr

                                      So., 11.09.2022 - 9:30 bis 16:00 Uhr

 

              Seminargebühren:   250,00 €